MEXCON 2020, Berlin

Gabriele Horcher, Kommunikations-Wissenschaftlerin, hält auf der MEXCON 2020 eine Session zum Thema „Künstliche Intelligenz“.

Mit ihrer 5. Auflage hat sich die MEXCON, Meeting Experts Conference, als einer der wichtigsten Fachkonferenzen und Branchentreffs etabliert. Das 2-tägige Event ist die optimale Kommunikationsplattform für die deutsche Veranstaltungsbranche rund um relevante Zukunftsthemen. Die MEXCON ermöglicht außerdem den Austausch zwischen Verbänden, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Am zweiten Konferenztag, den 30. Juni, ist Gabriele Horcher mit einer Session zum Thema „Künstliche Intelligenz“ vertreten. Die KI-Session besteht aus einem Impulsvortrag und einem interaktiven Workshop. In ihrem Vortrag geht die Kommunikations-Wissenschaftlerin der Frage nach, wie KI die Event-Kommunikation verändert. Im anschließenden Workshop erarbeiten die Teilnehmer, ob und wie psychologische Effekte, wie Reziprozität und Sympathie, in der Kommunikation mit KI wirken.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

30 Jun 2020

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Leave a Comment