Impulsvortrag „Künstliche Intelligenz – (R)Evolution in der Kommunikation“ beim Kreativwirtschaftstag 2019

 In Know-How, Referenz

Gabriele Horcher beim Kreativwirtschaftstag 2019, Frankfurt

Gabriele Horcher beim Kreativwirtschaftstag 2019, Frankfurt

Großartiges Feedback zum Impulsvortrag von Gabriele Horcher beim Kreativwirtschaftstag 2019

Rund 650 Teilnehmer kamen am 10. Mai zum 3. Kreativwirtschaftstag – dem Branchentreff der hessischen Kreativwirtschaft – nach Frankfurt.

Das Spektakel aus Kongress, Ausstellung und Festival wurde von der Geschäftsstelle Kreativwirtschaft der Hessen Agentur organisiert. Die Kooperation mit dem Creative Hub Frankfurt hat sich hervorragend bewehrt. Zunächst eröffnete der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir den Kreativwirtschaftstag an der Frankfurt School of Finance & Management.

Danach wurden in dem komplexen Bereich „Creation & Technology“ aktuelle und spannende Themen erörtert. So erklärte Vortragsrednerin Gabriele Horcher wie sich die Kommunikation durch den Einsatz von  Künstliche Intelligenz verändert. Und wie sich die Kreativwirtschaft resultierend daraus auf den Change vorbereiten kann. Zusätzlich gab es Vorträge zum Beispiel zu den Themen E-Sport und Augmented Reality. Zum kompletten Programm.

Der viel diskutierte Impulsvortrag „KI – (R)Evolution in der Kommunikation“ von Kommunikations Wissenschaftlerin Gabriele Horcher kam sehr gut an. Was Veranstalter und Teilnehmer zusammengefasst bestätigen:

Susanne Stöck, Projektleitung Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen: „Die Keynote von Gabriele Horcher zum Thema Künstliche Intelligenz hat viele in den Bann gezogen. Ich fand auch die Atmosphäre im Raum großartig!“

„Vielen Dank für Ihre Inspirationen,“ Susanne B.

„Vielen Dank für den spannenden Vortrag zum Thema KI“, Tarik B.

Simone S.: „Kompliment für den spannenden und kurzweiligen Vortrag bei dem Kreativwirtschaftstag!“