Wenn ein Plan funktioniert: Consulto Vortragsabend

 In Know-How, Referenz

Vortragsabend mit Kommunikations-Wissenschaftlerin Gabriele Horcher

Consulto vereint fachliche Kompetenzen aus den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuer unter einem Dach und bietet seinen Kunden eine umfassende strategische Beratung. Um diese auch hinsichtlich neuer Technologien auf dem neuesten Stand zu halten, hat das Unternehmen am 3. April 2019 zu einem Vortragsabend in Frankfurt eingeladen. Dreh- und Angelpunkt: Der Vortrag „Künstliche Intelligenz in Sales und Marketing“ von Kommunikations-Wissenschaftlerin Gabriele Horcher.

In regelmäßigen Abständen veranstaltet Consulto Vortragabende zu ausgewählten Themen – angeleitet und begleitet durch ausgewiesene Experten. Der frühlingshafte Abend des 3. Aprils stand hierbei ganz im Zeichen von Künstlicher Intelligenz. Er verfolgte das hehre Ziel, den Teilnehmern näherzubringen, wie die Digitalisierung die Kommunikation verändert, und sie bestenfalls zu inspirieren.

Dieses Vorhaben ist der Kommunikations-Wissenschaftlerin gelungen: Ihr Vortrag überzeugte auf ganzer Linie. So machte sie an konkreten Beispielen deutlich, was zurzeit schon alles möglich ist. Gabriele Horcher motivierte die Teilnehmer, sich mit dem Wandel zu befassen und gab hilfreiche Tipps für die ersten Schritte in Sachen KI. Zugleich sprach sie sich aber auch dafür aus, für sich selbst und für die Arbeit gewisse Grenzen zu setzen.

Dass sie den Teilnehmern darüber hinaus die oft mit KI verbundene Angst nehmen konnte, verdeutlicht das folgende Feedback:

Andreas P.: „Noch einmal vielen Dank für Ihren spannenden und informativen Vortrag. […] Ich hätte noch eine Bitte: Würden Sie mir auch die Folie mit der Angst schicken. Diese hat mich direkt berührt und ich möchte sie mir gerne als „Reminder“ in mein Büro hängen.“

Auch Gabriele Horcher bewegt es und macht es gleichzeitig stolz, ein derartiges Feedback zu erhalten. Als Keynote-Speakerin setzt sie Impulse und ist begeistert, wenn diese ankommen. KI ist für viele nach wie vor angstbehaftet. Zu vermitteln, dass das Thema KI als Projekt wie ein Change-Prozesse anzugehen ist, ist der Kommunikations-Wissenschaftlerin besonders wichtig.

Ein Lob gilt auch an Consulto, die zu diesem Vortragsabend eingeladen haben und damit sehr mutig ihr inhaltliches Spektrum erweitert haben.