Werbewoche: Wie Künstliche Intelligenz die Unternehmenskommunikation verändert, 13.03.2019

 In Know-How, News

Berührungsängste überwinden – aber auch Grenzen für sich definieren: Gastautorin und Kommunikations-Wissenschaftlerin Gabriele Horcher sagt, wieso auch mittelständische Unternehmen den Wandel in der Unternehmenskommunikation aktiv mitgestalten sollten.

[…] Unternehmen sind gut beraten, Zeit und Ressourcen für die notwendigen Schritte in der Unternehmenskommunikation zur Verfügung zu stellen. Um realistische Ziele und Grenzen zu setzen, muss sich die Abteilung zunächst ein Bild vom derzeitigen Status der technischen Möglichkeiten und Einsatzszenarien machen. Häufig bieten Branchenverbände, Messe- und Kongressveranstalter Vorträge und Workshops zu den Trendthemen an. Auch Inhouse-Workshops sind möglich. Während die Ziele meist schnell festgelegt sind, ist es deutlich schwieriger, im ersten Schritt gleich auch die Grenzen zu ziehen. Es kann sein, dass die Frage, wo sinnvolle Grenzen des KI-Einsatzes im eigenen Unternehmen sind, erst in einem nächsten Schritt bündig beantwortet werden kann.

Den ganzen Bericht finden Sie hier!

Leave a Comment